Grundlagen Technische Unfallrettung aus PKW – 2016

09.07.2016 – Heute konnten zwei Kameraden unserer Wehr am Grundlehrgang für technische Unfallrettung im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Moorenweis teilnehmen.

Die Entwicklungen der Sicherheits- und Antriebstechnik im Kraftfahrzeugbereich erfordern eine gründliche und kontinuierliche Ausbildung. Dies gilt für alle Feuerwehren, unabhängig davon, ob man mit hydraulischen Rettungsgeräten ausgestattet ist.

Für die praktische Ausbildung stand modernes und zeitgemäßes Gerät zur Verfügung. Der Rüstwagen, ein weiterer hydraulischer Rettungssatz des Landkreises und teilweise Vorführgeräte kamen zum Einsatz. Nach dem Unterricht am Vormittag setzten die Teilnehmer die gelehrten Handgriffe und Maßnahmen in die Praxis um. Es wurden alle Maßnahmen von der Lageerkundung bis zur Befreiung von eingeklemmten Patienten geübt.